Roland Pöllnitz

Ein Rosenmärchen

80 Seiten broschiert
Format A5
Cherusker Verlag (2012)
ISBN 978-1-4717-1179-4
10,65 €

Bestellung

Die Rose ist wohl das herrlichste Liebessymbol der Welt: sie steht für die Grazie und die tiefe Sehnsucht nach Geborgenheit, aber auch für den Schmerz. Die Menschen lieben die Unsterblichkeit und das Welken der Rose und verbinden sie stets mit der Liebe. In diesem Band vereinigt der Dichter Roland Pöllnitz zum ersten Mal seine wundervoll romantischen Gedichte über die Königin der Blumen. Eine zauberhafte Geschenkidee für jeden Rosenfreund.