Roland Pöllnitz

in Liebe aus Langwedel

276 Seiten broschiert
Format A5
Cherusker Verlag (2013)
ISBN 978-1-2915-3408-5
19,80 €

Bestellung

Mit seinem neuen Buch, »in Liebe aus Langwedel« betrachtet Roland Pöllnitz seine lieb gewordene Heimat und nimmt seine Leser auf eine Reise mit, die seine Gedanken und Emotionen widerspiegelt. Der Titel ist eine Hommage an seinen Heimatort Langwedel, in dem er seit einigen Jahren wohnt und arbeitet. Es geht um die Menschen und um die Natur, um Nachdenkliches, Kritisches, Sehnsuchtsvolles und Heiteres, das der Autor in 240 Gedichten beschreibt. Die Liebe zu allen Dingen steht bei ihm stets im Mittelpunkt. Mal liebevoll, mal begeistert erschafft Roland Pöllnitz Bilder seiner Heimat und Reiseziele. Letztendlich bleibt er trotz der Themenvielfalt der Romantik treu.